Luz de Maria, 03. Juli 2021

________________________________________________________________

BOTSCHAFT DES HEILIGEN ERZENGELS MICHAEL
AN LUZ DE MARÍA
03. JULI 2021

Geliebtes Volk Gottes:

Ich segne euch. Bleibt den Heiligsten Herzen treu und bittet um die Gabe der Liebe.

VERKÜNDET ÜBERALL DIE GRÖßE UND MACHT UNSERES KÖNIGS UND HERRN JESUS CHRISTUS, VEREHRT IHN UND SEINEN NAMEN. AUCH WENN DIE MENSCHEN UM EUCH HERUM NICHT GLAUBEN, DÜRFT IHR EUCH DENNOCH NICHT DAVOR SCHEUEN, EUREN GLAUBEN AN DEN DREIEINEN GOTT VOR IHNEN ZU BEKENNEN.

Es ist sehr wichtig, dass DAS VOLK GOTTES EINS IST; in diesen Zeiten noch mehr als je zuvor. Vor allem angesichts des Umstandes, dass die Kirche heidnische Praktiken übernimmt und mit diesen Modernismen von der wahren Lehre abweicht und sie gegen wahrhaft beschämende und schändliche Handlungen eintauscht.

Seid wahrhaftig; seid Geschöpfe, die keine Modernismen annehmen, seid Verehrer des Göttlichen Blutes Unseres Königs und Herrn Jesus Christus. Wissend, dass ihr nichts fürchten müsst, weil ihr von Meinen Himmlischen Heerscharen beschützt werdet.

Euer Gebet muss von Herzen kommen; ihr müsst für eure Bekehrung und die eurer Brüder beten, damit ihr der Finsternis entkommen könnt, die euch umgibt.

Es gibt so viele weiß getünchte Gräber, die einen Misserfolg nach dem anderen erleben, weil ihr eigenes „Ego“ sie davon abhält, das Richtige zu tun.

Wie viele verbringen ihre Tage, ohne darüber nachzudenken, was sie während der Warnung (1) erleben werden. Sie sind ungehorsam und haben sich nicht dazu entschieden, ihr Leben zum Guten zu wenden.

Es gibt so viele weiß getünchte Gräber, imposant und unbescheiden, die sich ihrer selbst rühmen und nur sich selbst sehen!

Volk Unseres Königs und Herrn Jesus Christus; die Erde wird heftig erschüttert. Ihr müsst Vorräte schaffen, mit allem was dringend zum Überleben notwendig ist. Denkt dabei nicht nur an euch selbst und eure Familien, sondern auch an eure Brüder. Bevorratet auch Honig, denn dieses Nahrungsmittel ist sehr nützlich. Schafft euch Vorräte an, wie es einem jeden von euch möglich ist.

Die Läuterung der Menschheit geht weiter. Große Ereignisse werden von Wasser, Wind, Vulkanen und vielen anderen Dingen verursacht, die der Mensch selbst geschaffen hat. Die Hungersnot breitet sich über den Ländern der Erde aus (2). Die Sonne wirkt weiterhin auf die Erde ein und dies wird die Menschheit zurückdrängen.

Das Gebet des Heiligen Rosenkranzes ist wichtig. Unsere Königin und Mutter erhört alle, die es von Herzen beten.

Volk Gottes, betet, wegen der unvorhergesehenen und verheerenden Auswirkungen der Natur auf die Erde.

Volk Gottes, betet, dass die Kinder Gottes sich dieses kritischen Augenblickes bewusstwerden.

Volk Gottes, betet, denn Frankreich leidet. Die Vereinigten Staaten, Indonesien, Costa Rica, Kolumbien und Bolivien werden von einem heftigen Beben erfasst.

Volk Gottes, betet, denn die Kirche nimmt Modernismen an. Unser König und Herr Jesus Christus blutet, Unsere Mutter weint.

VOLK GOTTES, IHR WERDET ZUM HIMMEL HINAUFSCHAUEN UND VOLLER ERSTAUNEN DEN NAMEN DES DREEINIGEN GOTTES ANRUFEN.
BETET AN; TUT BUßE; LIEBT GOTT DEN DREIEINEN; BLEIBT TREU, OHNE EUREN GLAUBEN ZU VERSTECKEN, ZU DEM IHR EUCH BEKENNT.

Unsere Königin und Mutter trägt euch in Ihrem Herzen.

Unser König und Herr Jesus Christus hat eure Namen in Sein Heiligstes Herz geschrieben, mit Seinem Göttlichen Blut.

Heiliger Erzengel Michael

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

  1. Über die große Warnung (lesen)
  2. Über die weltweite Hungersnot (lesen)

KOMMENTAR VON LUZ DE MARÍA

Brüder und Schwestern:

Das Gebet ist Zwiesprache mit der Hochheiligsten Dreifaltigkeit, mit Unserer Mutter. Das von Herzen kommende Gebet macht uns bewusst, dass wir auf diese Weise eine Beziehung eingehen, die im Laufe der Zeit immer mehr gefestigt wird. Dies gibt uns die Sicherheit, dass wir zwar in der Welt leben, aber nicht von der Welt sind.

Lasst uns Gefallen finden an den Gebeten, die uns der Himmel diktiert hat, damit das vereinte Volk Gottes Gehör findet.

Der Heilige Erzengel Michael warnt uns vor einigen Ereignissen, damit wir wissen, wie diese sich auswirken und bittet uns, unverderbliche Nahrungsmittel zu lagern, ein jeder wie es ihm möglich ist. Dies dürfen wir nicht vergessen und ebenso nicht auf morgen verschieben.

Brüder und Schwestern, wir sind Anhänger und Apostel Christi, deshalb müssen wir standhaft sein im Glauben und diesen nicht verstecken, sondern offen bekennen.

Amen.

________________________________________________________________

This entry was posted in Deutsch and tagged . Bookmark the permalink.