Luz de Maria, 1. November 2021

______________________________________________________________

BOTSCHAFT DES HEILIGEN ERZENGELS MICHAEL

AN SEINE GELIEBTE LUZ DE MARÍA

1. NOVEMBER 2021

Geliebtes Volk Unseres Königs und Herrn Jesus Christus:

DAS WORT, DAS VOM HIMMEL KOMMT, IST WAHR.

Als Fürst der Himmlischen Heerscharen verteidige Ich euch gemeinsam mit Meinem Heer vor dem Bösen.

ICH HABE MEIN SCHWERT ERHOBEN… MEIN ARM IST BEREIT, UM MEINEN LEGIONEN DEN BEFEHL ZU GEBEN, IN BESONDERER WEISE DEN KINDERN UNSERES HERRN UND KÖNIGS JESUS CHRISTUS ZU HILFE ZU EILEN.

Ihr habt euch als Generation täuschen lassen und angenommen, was dem Gesetz Gottes entgegensteht. Dem Gesetz, welches jedem menschlichen Geschöpf dazu verhelfen soll, seine innere Ausgeglichenheit zu bewahren, damit es keine Trennung zwischen Natur und Geist in ihm gibt.

Das, was euch im Gesetz Gottes befohlen wird, soll das menschliche Geschöpf zu einer Verlängerung des Göttlichen Willens machen, der alles regiert. Deshalb verhält sich derjenige, der das Gesetz Gottes kennt, rechtschaffen in der Kenntnis und Erfüllung der Gebote.

ERFÜLLT DAS GESETZ GOTTES; sagt Es nicht auswendig auf, sondern erkennt hinter jedem Satz, wie vielschichtig dessen darunterliegender Sinn ist und wie viel ihr davon noch nicht erfüllt habt.

SEID SPIRITUELLER; trennt euch von allem Weltlichen, damit ihr nicht in Unwissenheit verfallt, denn in der Unwissenheit lasst ihr euch nur von eurem eigenen Urteilsvermögen leiten, welches nicht zwischen Gut und Böse unterscheiden kann.

Volk Gottes:

Es existieren so viele falsche Doktrinen ohne jegliche Spiritualität, die nicht zur Heiligkeit und zur Brüderlichkeit führen und deren einziges Ziel es ist, Geschöpfe zu formen, die hochmütig und besserwisserisch sind, die die Gesunde Lehre nicht akzeptieren und immer wieder ihre Positionen ändern. Diese Geschöpfe, die keine Liebe in ihren Herzen tragen, lassen sich nur von ihren eigenen Interessen leiten.

Im Christentum aber formt die Spiritualität:
…menschliche Geschöpfe, die, vom Heiligen Geist angeleitet, nach den Tugenden und den Gnaden der wahren Liturgie, der Sakramente und der Gebote streben.
…Geschöpfe, die voller Mitgefühl, Verständnis und der Liebe zum Nächsten sind.
…Geschöpfe des Glaubens und der Erkenntnis.

DIE SPIRITUALITÄT FÜHRT ZUM STREBEN NACH HEILIGKEIT.

Wenn ihr in anderen Gewässern sucht, was ihr in der Heiligen Schrift nicht zu finden glaubt, dann ist dies ein Zeichen dafür, dass ihr keine zur Einheit und Erkenntnis bereiten Geschöpfe seid; denn Einheit und Erkenntnis führen zu Ordnung, Liebe und zum Glauben.

Volk Unseres Herrn und Königs Jesus Christus:

Dies ist die Zeit, in der das menschliche Geschöpf sich gegen seine Regierenden auflehnen wird; jene, die ihm so viel Leid zugefügt haben.

Der Tod so vieler Menschen verunsichert die ganze Menschheit. Unsicherheit herrscht auch wegen der kommenden Hungersnot und der immer sichtbarer werdenden Schritte hin zum Krieg, denn man geht von bloßen Drohungen über zum Gebrauch von Waffen, von Provokationen zu Taten. Die Menschen werden von den Dämonen aufgehetzt, die auf der Erde herumschleichen und gegen die Wir zu kämpfen gesandt worden sind.

Ihr Kinder Unseres Königs und Herrn Jesus Christus, betet den Heiligen Rosenkranz mit ganzem Herzen.

Empfangt Unseren König in der Heiligen Eucharistie gebührend vorbereitet, damit ihr euch nicht dazu verdammt, Ihn im Stand der Ungnade zu empfangen.

Seid Geschöpfe des Friedens, damit der Dämon euch nicht beherrsche. Das Ziel Satans ist es, euch ihm zu unterwerfen. Als Volk Gottes dürft ihr dies nicht zulassen.

Euch werden Zeichen am Himmel zuteilwerden, die ihr euch nicht erklären können werdet.

Ihr seid dazu berufen, zu lieben und im Dienst der Hochheiligsten Dreifaltigkeit zu stehen, immer auf der Suche nach Seelen, damit sie nicht verloren gehen.

Ihr Kinder Unseres Königs, betet für die Vereinigten Staaten; die Unruhe der Geschöpfe führt zu Protesten und Covid-19 gewinnt wieder an Fahrt.

Ihr Kinder Unseres Königs, betet; die große Nation wird den Rücktritt seines Regierenden fordern und wird stattdessen eine Frau in dieses Amt einsetzen.

Ihr Kinder Unseres Königs, betet; die Vulkane erwachen weiter mit großer Macht und verhindern damit den Lufttransport. Die Erde bebt und schürt damit große Angst unter den Menschen.

Ihr Kinder Unseres Königs, betet; die Finsternis senkt sich auf die Erde; eine Finsternis, die nicht aus der Hand Gottes stammt.

Volk Unseres Königs, bleibe wachsam. Der Kommunismus schreitet voran und zieht in die Schlacht; man wird sich aller Künste des Dämons bedienen, um die Völker zu besiegen, die ihre Freiheit fordern. Überall auf der Erde wird es zu Aufständen kommen, weshalb Meine Himmlischen Heere stets bei euch bleiben werden.

GEBT GUT ACHT! Man hat eine Unterversorgung provoziert, um soziales Chaos zu schüren.

Beeilt euch, wartet nicht auf Zeichen, um euch entsprechend zu verhalten. So werdet ihr euch nicht vorbereiten können.

Ihr lebt in der Erwartung, deshalb sollt ihr eintauchen in die Liebe Gottes und um Göttlichen Schutz und den Schutz Unserer Königin und Mutter der Endzeit bitten (1).

Bevorratet die Heilmittel, die euch der Himmel gegeben hat; vernachlässigt sie nicht (2).

Bleibt vereint und verhaltet euch brüderlich. Bleibt vereint, stets vereint!

CHRISTUS SIEGER, CHRISTUS KÖNIG, CHRISTUS HERR IN EWIGKEIT.

In Treue und Liebe zur Hochheiligsten Dreifaltigkeit,

Heiliger Erzengel Michael

AVE MARIA, ALLERREINSTE, OHNE SÜNDE EMPFANGEN

AVE MARIA, ALLERREINSTE, OHNE SÜNDE EMPFANGEN

AVE MARIA, ALLERREINSTE, OHNE SÜNDE EMPFANGEN


(1) Königin und Mutter der Endzeit …
(2) Buch über die Heilmittel, die der Himmel uns offenbart hat (herunterladen)

KOMMENTAR VON LUZ DE MARÍA

Brüder und Schwestern:

Diese Nacht durfte ich einen Teil der Himmlischen Heere schauen.

Ich sah den Heiligen Erzengel Michael, der mit seiner Rüstung und seinem Schwert einen ehrfurchtgebietenden Eindruck machte, zur gleichen Zeit aber strahlte Er Güte und Liebe aus.

Er erlaubte mir verschiedene Länder Südamerikas zu schauen, in welchen soziale Aufstände herrschten; darunter war auch Kuba.

Ich sah die Welt in Finsternis gehüllt und inmitten der Finsternis sah ich menschliche Geschöpfe, die ihre Brüder angriffen; aber die Himmlischen Heere eilten dem Volk Gottes zur Rettung.

Ich sah einige Geschöpfe an abgeschiedenen Orten oder Behausungen beten. Trotz allem war die Präsenz der Himmlischen Heere für das Volk Gottes und für alle spürbar, die sich bekehrten und dies gab den menschlichen Geschöpfen neue Kraft und Hoffnung.

Heiliger Erzengel Michael,
schenke mir etwas von Deiner Treue, damit ich wie Du treu sein kann.

Amen.

______________________________________________________________

This entry was posted in Deutsch and tagged . Bookmark the permalink.