Luz de Maria, 22. April 2022

___________________________________________________________

BOTSCHAFT DES HEILIGEN ERZENGELS MICHAEL
AN LUZ DE MARÍA
22. APRIL 2022

Geliebtes Volk Unseres Königs und Herrn Jesus Christus:

Ihr nähert euch dem Fest der Göttlichen Barmherzigkeit.

DAS VOLK GOTTES MUSS EINE EINHEIT SEIN. DIE EVANGELISIERUNG IST EIN GEMEINSAMES UNTERFANGEN; SIE IST EIN FORTWÄHRENDER AUSDRUCK DER BRÜDERLICHEN LIEBE.

Ihr seid Arbeiter im Weinberg und ihr müsst das Land bearbeiten, das man euch anvertraut hat; wissend, dass der Weinberg nur einen einzigen Eigentümer und Herrn hat. (vgl. Joh 15,1-13)

DAS VOLK UNSERES KÖNIGS UND HERRN JESUS CHRISTUS, JEDER EINZELNE DAVON, IST DAZU BERUFEN, DEN INNEREN FRIEDEN ZU BEWAHREN UND DIESEN AUCH AUF SEINE BRÜDER ZU ÜBERTRAGEN.

Wer den inneren Frieden nicht besitzt, kann auch die Weisheit nicht erlangen, die es braucht, um inmitten der Stürme Gelassenheit zu bewahren.

Behandelt einander mit Respekt und betet zu Unserer Königin und Mutter der Endzeit.

VOLK GOTTES, IN DIESEM MOMENT HAT DER DÄMON EINIGEN MENSCHLICHEN GESCHÖPFEN SEIN GIFT EINGEFLÖßT, UM SIE ZU ENTZWEIHEN.

Betet, dass Unsere Königin und Mutter euch zu Hilfe eilen möge und dass ihr in euch den wahren Frieden tragt; denn „wem viel gegeben wurde, von dem wird viel zurückgefordert werden“ (Lk 12,48).

In dieser Zeit, in der das menschliche Geschöpf seinen Blick nur auf das Kleine gerichtet hat, möchte Ich euch bitten, euren Blick zu erweitern und mit Adleraugen zu beobachten, was gerade geschieht. Ihr wisst sehr wohl, dass die Beherrscher der Menschheit all das bewahren wollen, wovon sie profitieren und auch, dass sie die Institution der Kirche Unseres Königs und Herrn Jesus Christus unterwandern. Deshalb sollt ihr Geschöpfe des Friedens sein, die die Ländereien des Königs liebevoll bearbeiten, damit man euch nicht mit dem Unkraut verwechselt.

Ich segne euch, Volk Gottes. Meine Himmlischen Heere beschützen euch zu jeder Zeit.

Heiliger Erzengel Michael

___________________________________________________________

BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS
AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
22. APRIL 2022

Mein über alles geliebtes Volk:

ICH SEGNE EUCH MIT MEINEM HERZEN, IN DEM BARMHERZIGKEIT FÜR ALLE MEINE KINDER IM ÜBERFLUß IST.

Ich bitte euch, im Guten zu handeln.

Ich bitte euch, wie Schmiede Meiner Liebe zu sein, damit Meine Barmherzigkeit sich in Fülle über Meinem Volk ergieße. Meine Barmherzigkeit wartet auf einen jeden von euch und möchte von jedem der Meinen angenommen werden.

Mein Volk:

SUCHT ZUFLUCHT IN MEINER UNENDLICHEN BARMHERZIGKEIT, DER QUELLE DER VERGEBUNG UND DER HOFFNUNG, FÜR ALLE MEINE KINDER. SIE IST DER QUELL DER BEKEHRUNG FÜR DIE BEREUENDEN UND DIE GNADE, DIE VOM HEILIGEN GEIST HERABSTEIGT, IN DAS HERZ EINES JEDEN VON EUCH. SO SOLLT IHR MEINE LIEBE EMPFANGEN, NACH DEM MAß, WIE EIN JEDER DANACH VERLANGT.

Ich verschmähe nicht die Sünder, sondern Ich eile ihnen entgegen, mit dem überreichen Balsam Meiner Vergebung, damit die Hoffnung Meiner Barmherzigkeit nicht vom menschlichen Denken zurückgehalten werde.

Ich gehe dem reuigen Sünder entgegen; dem Sünder, der seine Sünden bedauert, dem es leidtut, Mich so beleidigt zu haben und der sich dazu entscheidet, Mir seinen festen Vorsatz der Umkehr zu schenken.

Mit Meiner unendlichen Geduld warte Ich auf die Sünder, die ohne Hoffnung sind und sich schon verurteilt und Meiner Barmherzigkeit, die doch so in Liebe für diese Meine Kinder brennt, unwürdig fühlen. Meine Mutter sucht sie, Sie ruft sie wieder und wieder, damit sie zu Mir kommen mögen.

Ich bin Barmherzigkeit und gerechter Richter zugleich. Ihr müsst euch darüber im Klaren sein, dass Meine Barmherzigkeit für Meine Kinder kein Raum ist, wo sie weiter in Sünde verharren, sich von Mir entfernen oder wissentlich Ausflüchte und Rechtfertigungen aufbringen dürfen, um weiter sündigen zu können.

MEINE KINDER, KOMMT ZU MIR, DENN DER ABEND BRICHT BALD HEREIN. Die Finsternis wird es euch unmöglich machen, den wahren Thron vom falschen Thron und den wahren Hirtenstab vom falschen Hirtenstab zu unterscheiden. Man wird euch wie Schafe zur Schlachtbank führen, weil ihr Mir nicht gehorcht habt und ihr eure Herzen habt hart werden lassen.

Betet, Meine Kinder, betet füreinander, damit ihr Mir alle treu bleibt.

Betet, Meine Kinder, betet für diejenigen, die sich weigern, Meine Barmherzigkeit anzunehmen.

Betet, Meine Kinder, betet um geistige Stärke und darum, allem widerstehen zu können, ohne Mich zu verleugnen.

Betet, Meine Kinder, dass ihr die Schafe in Meinen Stall zurückführt und sie nicht davon entfernt.

Betet, Meine Kinder, dass ihr Mich wiedererkennt und nicht den falschen Weg wählt.

Die Veränderungen haben bereits begonnen und nur wenige sprechen darüber. Der Mensch, der sich in Meinen Dienst gestellt hat, zeigt keinen Eifer für Meine Anliegen und warnt Meinen Mystischen Leib nicht vor dem Bösen, das ihn unterwandert.

MEINE KINDER MÜSSEN DRINGEND EINE TIEFE UND VERANTWORTUNGSVOLLE SPIRITUALITÄT ENTWICKELN, DAMIT SIE DEN WERT DESSEN ERKENNEN, WAS ES HEIßT, MEIN KIND ZU SEIN. SIE MÜSSEN VERANTWORTUNG ZEIGEN, ENTSPRECHEND DEM WISSEN, DAS ICH IHNEN ZUTEILWERDEN LASSE.

Meine über alles geliebten Kinder, kommt zu Mir, bereut und nehmt in diesem Moment Meine Barmherzigkeit an. Lasst zu, dass Mein Heiliger Geist jeden Einzelnen von euch durchdringe; Er soll euch stärken, euch mit Erkenntnis nähren und euren Glauben unerschütterlich machen. Die Ereignisse schweben bereits über der Menschheit und Meine Kinder werden manipuliert, damit jene, die auf der Erde Macht besitzen, sie kontrollieren können.

Mein Volk, so viele Kranke sind unter euch; ja, spirituell Kranke, die weder Frieden noch Nächstenliebe für ihren Bruder empfinden. So viele sind es, die ein krankes menschliches Ego besitzen. Diese werden ihre Fehler erst dann erkennen können, und nur dann, wenn sie Mich suchen und zeigen, dass sie Mich brauchen.

Mein Volk:

ICH WERDE DER GESAMTEN MENSCHHEIT EINE GNADE DER BARMHERZIGKEIT SCHENKEN UND ALLE MEINE KINDER DÜRFEN SIE ANNEHMEN; SOFERN SIE ES MÖCHTEN.

DIESE GNADE, DIE DER WARNUNG VORANGEHT, WIRD VON MEINEM HAUSE HERABSTEIGEN UND SICH AUF DER GANZEN WELT EREIGNEN. EINE VIELZAHL MEINER KINDER WIRD GROßEN SCHMERZ ÜBER DIE VON IHNEN BEGANGENEN SÜNDEN EMPFINDEN UND MEINE VERGEBUNG ERFLEHEN.

NUR SO WERDEN EINIGE MEINER KINDER SICH DAZU ENTSCHEIDEN KÖNNEN, SICH MEINER WAHREN KIRCHE ANZUSCHLIEßEN UND MIR ENTGEGENZUGEHEN, UM IHRE SEELE ZU RETTEN.

Ihr, Meine Kinder, werdet sehr schwere Zeiten erleben, aber ihr dürft dabei nie vergessen, dass „Ich der bin, der Ich bin“ (Ex 3,14) und Meine unerschöpfliche Barmherzigkeit für jedes Meiner Kinder da ist. Ich lasse euch nie allein, ihr seid Meine Kinder und „Ich bin euer Gott“.

INMITTEN GROßEM LEIDS WERDET IHR VON MEINEM HAUS GROßE WOHLTATEN ERFAHREN UND EBENSO DIE GROßE GNADE FÜR DIE GANZE MENSCHHEIT, DAMIT IHR DURCH SIE GESTÄRKT WERDET IM GLAUBEN.

Mein Volk, Ich liebe euch.

Euer Barmherziger Jesus

AVE MARIA, ALLERREINSTE, OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, ALLERREINSTE, OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, ALLERREINSTE, OHNE SÜNDE EMPFANGEN

KOMMENTAR VON LUZ DE MARÍA

Brüder und Schwestern:

Der Heilige Erzengel Michael möchte uns verstehen lassen, dass wir ohne Liebe nichts sind. Um brüderlich sein zu können, müssen wir die Nächstenliebe haben, um uns unseren Brüdern zu nähern und sie nicht von der Liebe Gottes fernzuhalten. Nach dieser Liebe müssen wir als Volk Gottes immer streben.

Der Heilige Erzengel Michael ruft uns dazu auf, alles mit Adleraugen, also aus der Vogelperspektive zu betrachten, denn der Adler, der alles von oben sieht, lässt sich vom Unkraut nicht verwirren.

Unser Herr Jesus Christus drängt uns zur Bekehrung, JETZT! Er bittet uns, stets einen starken Glauben zu bewahren und gebührend vorbereitet zu sein, um die Eucharistische Speise zu empfangen. Wir sollen uns vom Heiligen Geist führen lassen und auf sicherem Weg gehen, nicht auf Abwegen.

Die Göttliche Barmherzigkeit enthüllt sich vor uns in Form einer großen Gnade, die uns noch vor der Warnung geschenkt wird; es ist nicht das Kreuz im Himmel. Dies soll für uns eine weitere Möglichkeit sein, umzukehren und zu bereuen, wenn uns gezeigt wird, wie Strahlen der Göttlichen Barmherzigkeit vom Himmel auf die Erde herabkommen. Es wird ein Ausdruck der Göttlichen Macht sein, der uns dazu bewegen soll, auf die Knie zu fallen. Durch diesen großen Liebesbeweis Gottes sollen noch mehr Seelen gerettet werden.
Ich möchte euch noch mitteilen, dass unser Herr Jesus Christus sich in dieser Vision strahlend zeigte. Ich sah viele menschliche Geschöpfe auf der Erde, die sich ganz unbedeutend fühlten und gebeugt waren von der Last ihrer Sünden. Aber das Licht, das von der Göttlichen Barmherzigkeit ausging, ließ sie nach oben blicken und ich sah, wie viele Geschöpfe um die Vergebung ihrer Sünden flehten. Unser Herr lächelte und streckte den reuigen Sündern Seine Heilige Hand aus; sodann fielen sie auf die Knie und standen danach wieder auf. Sie gingen nun nicht mehr gebeugt. Dies war ein Zeichen dafür, dass die Göttliche Barmherzigkeit ihnen vergeben hatte.

Brüder und Schwestern, diese unergründliche Barmherzigkeit ist bereit, allen zu vergeben… Gehen wir Ihr entgegen; es ist noch nicht zu spät.

UNSER HERR JESUS CHRISTUS
08. JULI 2012

„MEINE BARMHERZIGKEIT VELEIHT DEM MENSCHEN WÜRDE, SIE SCHENKT DEM STERBENDEN NEUES LEBEN UND GIBT DEM VERLORENEN NEUE HOFFNUNG. ICH BIN FREIHEIT, LIEBE, GEDULD UND ICH BIN DIE GERECHTIGKEIT.“

DIE ALLERHEILIGSTE JUNGFRAU MARIA
04. DEZEMBER 2012

„Seid nicht bestürzt über die, die das Schicksal der Menschheit bestimmen wollen. Mein Sohn allein wird mit Seiner Liebe, mit Seiner Barmherzigkeit und mit Seiner Gerechtigkeit den Augenblick aller Augenblicke bestimmen.“

Amen.

___________________________________________________________

This entry was posted in Deutsch and tagged . Bookmark the permalink.