Gräuel der Verwüstung

______________________________________________________________

______________________________________________________________

Gräuel der Verwüstung ist ein Schlüsselereignis vor Die Großen Trübsal und die letzte gelegenheit vor dem Antichristen zu fliehen.

______________________________________________________________

“Die Streitkräfte werden sich auf sein Kommando erheben und die Festung des Heiligtums verunreinigen, das tägliche Opfer abschaffen und das trostlose Gräuel einrichten.” (Daniel 11:31)

“Der König wird tun, was er will, sich selbst erhöhen und sich größer machen als jeder Gott; er wird schreckliche Gotteslästerungen gegen den Gott der Götter aussprechen. Er wird nur gedeihen, bis der Zorn bereit ist, denn was bestimmt ist, muss geschehen.” (Daniel 11,36)

“Von dem Zeitpunkt an, an dem das tägliche Opfer abgeschafft und der trostlose Gräuel vorbereitet wird, wird es eintausendzweihundertneunzig Tage geben. Gesegnet sind die, die Geduld haben und die eintausenddreihundertfünfunddreißig Tage ausharren. Geh, ruhe dich aus, du sollst am Ende der Tage für deine Belohnung aufstehen.” (Daniel 12,11-13)

“Wenn Sie das trostlose Gräuel sehen, von dem durch Daniel, den Propheten, der an der heiligen Stätte steht (lassen Sie den Leser verstehen), … Denn zu dieser Zeit wird es große Drangsal geben, wie es seit Anbeginn der Welt bis jetzt nicht der Fall war, und wird es auch nie sein. Und wenn diese Tage nicht verkürzt worden wären, wäre niemand gerettet worden; aber um der Auserwählten willen werden sie verkürzt.” (Matthäus 24:15, 21-22)

“Und dann wird das Zeichen des Menschensohnes im Himmel erscheinen, und alle Stämme der Erde werden trauern, und sie werden sehen, wie der Menschensohn mit Macht und großer Herrlichkeit auf die Wolken des Himmels kommt. Und er wird seine Engel mit einem Trompetenschlag aussenden, und sie werden seine Auserwählten aus den vier Winden sammeln, von einem Ende des Himmels zum anderen.” (Matthäus 24,30-31)

“Seid immer wachsam und betet, dass ihr die Kraft habt, den bevorstehenden Drangsalen zu entkommen und vor dem Menschensohn zu stehen.” (Lukas 21,36)

______________________________________________________________

This entry was posted in Deutsch and tagged . Bookmark the permalink.