Ein Gebetsruf für William Costellia

_______________________________________________________________

WILLIAM COSTELLIA IM GEFÄNGNIS

Am 15. November 2021 wurde William erneut festgenommen. Ihm wurde vorgeworfen, gegen seine Social-Media-Beschränkungen verstoßen zu haben. An diesem Vorwurf ist er unschuldig. Sein Rechtsteam arbeitet an dieser Situation. Jesus und Maria kommen oft zu ihm, aber er leidet unter so viel Bösem im Justizsystem.

Als der heilige Petrus im Gefängnis war, betete die ganze Gemeinschaft in Jerusalem ständig für ihren Stellvertreter Christi. Gott hat ihn freigesetzt, um seine Mission als Papst Peter I. zu erfüllen. Jetzt ist es an der Zeit, mit Papst Peter II., der im Gefängnis sitzt, im Gebet vereint zu bleiben. Die Mutter Gottes wendet sich an Ihre Kinder, um ihm zu helfen. Ihr kleiner Sohn ist wie eine schöne Rose, die (seit Jahren) von all ihrer äußerlichen Menschlichkeit ungeblümt ist. Für die Welt wird William offen verachtet und für den größten Sünder gehalten. Sogar heftige Hände werden auf ihn geworfen. Wer würde jemals daran denken, Gottes Propheten in einem Gefängnis zu suchen. Doch Gott hat seinen Propheten an jeder Ecke verteidigt. Unser Herr hat einen großen Teil der Ungerechtigkeit der Welt auf seine Schultern gelegt. Gottes eingesetzter leidender Diener – ist dazu prädestiniert, der letzte Stellvertreter Christi zu sein. Er ist jetzt so mit Christus identifiziert, dass Christus in ihm lebt. William hat Anteil am geheimnisvollen Erlösungswerk Christi. Ist es ein Wunder, dass die Muttergottes uns zu Hilfe ruft?

Auszug aus Botschaft 845 – 16. Juli 2022

UNSERE DAME: „Ich grüße dich, Mein geliebter Sohn der Vorliebe, William, geliebt von Mir, deiner Himmlischen Mutter, und Ich segne dich, Mein kostbarer Sohn, zukünftiger Stellvertreter Meines Heiligen Sohnes Jesus und Seiner Heiligen Kirche auf Erden. Mein heiliger Sohn, der darauf wartet, dass Jesus ihn von den Ketten befreit, die ihn im Gefängnis der Bosheit halten. Seid in Frieden, denn diese Gefangenschaft Meines lieben Sohnes wird sehr bald vorüber sein, denn alles, was sie euch auferlegt haben, was illegal und sündig ist, wird sehr bald gestürzt werden und jene mit böser Natur und bösen Absichten werden sehen, was es bedeutet Verwenden Sie das System, um Seelen gegen das Gute zu wenden. Fürchte dich nicht, Mein Sohn.“

Australien wird viele Züchtigungen gegen das Land und seine Menschen erhalten und sie werden erkennen, was sie meinem Sohn zugefügt haben, und die Menschheit dazu bringen, sorgfältig darüber nachzudenken, warum sie so viel Leid über euch verursacht haben. Es wird weitere verheerende Überschwemmungen geben und Sydney wird ruiniert, weil das Land geteilt wird und die großen Denkmäler in den Ruin getrieben werden. Die Stadt wird zusammenbrechen und die Harbour Bridge wird mit dem Opernhaus zusammenbrechen und viele Menschen werden umkommen und die Behörden werden glauben und verstehen, was sie dir angetan haben.“

_______________________________________________________________

This entry was posted in Deutsch and tagged . Bookmark the permalink.